Geschichte - YOGAmar Rügen

365 Tage Yoga am Meer...

2002 gab es den ersten Impuls, das umpfangreiche Wissen des integralen Yoga, mit welchem ich mich in Theorie und Praxis seit 1999 intensiv beschäftige, auf die Insel Rügen zu bringen. Kontinuierlich habe ich ab diesem Zeitpunkt an der Vision gearbeitet. Mit jedem Yogakurs, jeder Ayurvedaberatung oder dem Meditationsangebot seit dem Jahr 2008 im Ostseebad Baabe, habe ich die Philosophie und Praxis von Yoga ein wenig mehr auf der Insel Rügen verankert.

Gründung - YOGAmar Rügen

Mit der Namensgebung YOGAmar Rügen im Jahr 2014 und der ersten Webseite ist unser Traum, Yogareisen an der Ostsee anzubieten, in 2015 mit der Gründung von YOGAmar Rügen wahr geworden.

Viele Menschen aus der ganzen Welt können seitdem an unserem gelebten Traum Teil haben. Die Philosophie von Yoga ist auf der Insel Rügen lebendig. Hier ein Teil meiner Geschichte, was auch die Geschichte von YOGAmar Rügen ist.

Auf der Suche nach Antworten

Auf der Insel Rügen in Binz geboren, unweit vom Strand, habe ich sozusagen die Liebe zum Meer (der Ostsee) und der Natur in die Wiege gelegt bekommen.

Differenzierte Zusammenhänge von Mensch und Natur sind Thema solange ich denken kann. Auf der Suche nach Antworten bin ich in vielen Ländern gewesen und habe verschiedene Kulturen kennengelernt. Als Leistungssportlerin (Läuferin) habe ich seit meiner Kindheit ein hohes Körperbewusstsein und unter anderem viele Stunden beim Laufen mit Atemtechnik (Pranayama) verbracht.

Immer mehr Fragen suchten nach Antworten. z.B. Ernährung und Sport, mentale Ausrichtung, allgemeine Gesunderhaltung des Körpers, Umgang mit Schmerzen und Krankheiten usw. Auch die Frage mit dem Älterwerden und den Läufen mit unterschiedlichen klimatischen Bedingungen, z.B. Belastung der Gelenke, Regeneration, Zusammenspiel von Bewegung und Klima.

Meditation – Stille, Weite im Geist, Frieden mit mir und der Welt

Eine große Faszination, bei einer meiner Reisen, haben auf mich die indischen Yogis ausgeübt, welche die gleiche Energie auf 1,5 m² (einer Yogamatte) umgewandelt und transformiert haben, wofür ich viele Kilometer in meinem Leben gelaufen bin. Das war ein Schlüsselerlebnis.

Vor der Asanapraxis begann ich 1999 mit der Meditation. Vipassana… das war´s, was ich schon immer gesucht hatte. Stille, Weite im Geist, Frieden mit mir und der Welt. Zu Beginn waren es nur Momente, dieser Empfindungen während der Meditation. Mein erster 10 Tageskurs in Indien, die größte Herausforderung meines Lebens. Täglich 10 Stunden sitzen, nicht sprechen, kein Blickkontakt, achtzig Teilnehmer in einem Raum und die für Indien laute typische Geräuschkulisse. Das härteste Training der Welt, am Anfang.

Jährlich habe ich seitdem einen 10 Tages Vipassanankurs, nach unserem Lehrer S.N. Goenka gesessen. Tägliche Praxis Zuhause folgte. Es wurde leichter und die Veränderung in meinem Leben spürbar und sichtbar. Ich wurde glücklicher, entspannter, fokussierter und mitfühlender.

Ausbildung zur Yogalehrerin, Meditationslehrerin und Ayurvedatherapeutin

Die Ausbildung zur Yogalehrerin, Meditationslehrerin und Ayurvedatherapeutin waren eine natürliche Schlussfolgerung und ein inneres Bedürfnis. So kam auch die Asanapraxis in mein Leben, welche ich kontinuierlich in meinen Alltag integrierte. Integrales Yoga, das war es für mich. Ich musste meine Begeisterung mit der Welt teilen.

Zurück auf die Insel

2007 ging ich zurück in meine Heimat, auf die Insel Rügen, in das Ostseebad Baabe und arbeitete daran, meinen Traum wahr werden zu lassen. Ich gab Yogaunterricht, Meditationen und etablierte erfolgreich Ayurveda auf der Insel Rügen in einem 5 Sterne Hotel.

2013 begab ich mich in ein einjähriges Retreat in einen Ashram, um mich in der Praxis des Yoga zu vertiefen.

Mit meiner Rückkehr 2014 gründete ich YOGAmar Rügen. Mein Traum wurde wahr.

Dafür steht YOGAmar Rügen

YOGA steht für die sechs Yogawege des Integralen Yoga.
mar steht für das Meer, die Mutter, die Quelle, aus der alles Leben entspringt,
sowie für m– Meditation, a– Ayurveda, r– Rügen/Reisen.

Kriyayogawoche

Angefangen mit unserem ersten Reiseangebot, der Kriyayogawoche mit dem Kriyayogameister aus Sri Lanka, Anantharavi Thillainathan und einer Panchakarma Kur wurde die Nachfrage und das Angebot größer.

Unsere Yogareisen, 365 Tage im Jahr am Meer auf der Insel Rügen anzubieten, wurde unser Erfolgskonzept.

Seitdem kommen viele Menschen und gehen glücklich, mit einem Lächeln in den Augen. Einige lernen sich hier kennen, schließen Freundschaft und kommen gemeinsam wieder.

Yoga abgestimmt auf die jeweiligen Bedürfnisse der Teilnehmer

Mein langjähriger Weggefährte und jetziger Leiter von YOGAmar Rügen Frithjof, schafft es immer wieder mit seinem Team, jeden zu begeistern, Yoga authentisch, mit viel Herz und abgestimmt auf die jeweiligen Bedürfnisse der Teilnehmer zu vermitteln.

Feedback ansehen

Vielen Dank an unsere Lehrer

Wir danken all unseren Lehrern, welche das Feuer des Yoga in uns entfacht haben, uns auf der Reise begleiten und uns ermöglichen die Flamme größer werden zu lassen, um das Licht weiter verbreiten zu können.

OM NAMAH SHIVAYA

YOGAmar Rügen
Bea & Frithjof

Kontakt