YOGAmar Rügen - AYURVEDA MASSAGEAUSBILDUNG

Die Ayurveda Anwendungen sind ideal zur Ergänzung des bestehenden Angebotes. Vor allem für Masseure, Physiotherapeuten, Heilpraktiker sowie Mitarbeiter in Spa-, Wellness- und Kosmetikbereichen.

 

Die Seminare eignen sich ebenfalls gut als Grundkurse für angehende Ayurveda-Therapeuten. In diesen Ayurveda-Massageseminaren werden Ihnen ausführlich die Techniken und die ayurvedischen Aspekte der Massagen vermittelt.

 

Die Ausbildung ist überwiegend praxisorientiert. Ausführliche schriftliche Trainingsunterlagen unterstützen den Lernprozess.

Überblick

  • Abhyanga
  • Shirodhara/Shiroabghyanga/Mukhabhyanga
  • Padabhyanga/Ayurvedische Rückenmassage/Ohrenmassage
  • Kräuterstempel/Garshan

1. Abhyanga / Intensiv Seminar
    2 Tage - 16 Stunden

Die Ayurvedamassage ist eine ganzheitliche Massage. Der körperliche und seelische Aspekt stehen gleichberechtigt im Blick der Anwendung. Ziel der Ayurvedamassage ist Regeneration, Verjüngung und Vitalisieren, verbunden mit Entspannung. Die Ayurvedamassage ist eine Behandlungsform aus der Ayurvedatherapie. Bei der Abhyangamassage handelt es sich um eine Ganzkörpermassage, die mit viel wohntemperiertem Öl ausgeführt wird. Sie ist die Königin der Ölmassagen. Abhyanga bedeutet übersetzt "Salbung". Die Massage der Haut, der Muskel und Gewebsschichten trägt zu einer Verbesserung des Lymphflusses bei. Besonders charakteristisch für die Ayurvedamassage sind intensive und fließende Ausstreichungen, sowie eine sanfte bis mittlere Akupressur der Energiepunkte, im Sanskrit Mama-Punkte genannt. Verspannungen werden gelöst, die Sinne werden angeregt, Entgiftungsprozesse in Gang gesetzt, die Widerstandskraft der Haut und des Immunsystems gestärkt. Die Abhyanga wirkt wirkt ausgleichend und verjüngend. Ayurveda ist eine über 3000 Jahre alte Heilkunst, die aus der altindischen Hochkultur stammt. Die wörtliche Übersetzung von Ayurveda ist "Das Wissen vom Leben".

 

Lerninhalte

  • Idee/Philosophie des Ayurveda in Indien und Europa
  • Doshas und Typenlehre
  • Die Massage (Stellenwert und Möglichkeiten)
  • Massagetechnik und Ablauf
  • Massageanwendung und Ablauf 
  • Massageanwendung und Auswahl der Öle
  • Gunas, Elemente, Doshas - Eigenschaften, Sitz, Sinne
  • Abhyanga: Wirkung, Indikationen, Kontraindikationen
  • Funktion (Upadoshas), Geschmack, Zeiten (Jahreszeiten, Tageszeiten)
  • Dathus und Malas, Stoffwechsel, Agni, Ojas, der Weg der Krankheit (die Stadien)

Am Ende des Seminars sind Sie in der Lage, eine 60-90 min. Abhyanga durchzuführen.

Mit dem erlangten Basiswissen können Sie professionell und kompetent arbeiten.


2. Padabhyanga - Fussmassage, Ayurvedische Rückenmassage
    Tagesseminar - 8 Stunden

Du lernst neue Techniken und erhält Einblicke in die ganzheitlichen Behandlungsformen, sanft und kräftig, leicht und fließend, außer und innere Haltung, energetische Aspekte.


3. Shirodhara, Shiroabhyanga, Mukabhyangawe
    2 Tage - 16 Stunden

Auf leicht umzusetzende Weise und praxisnah lernst Du die ayurvedischen Schönheitsbehandlungen, sowie Kopf und Gesichtsmassage, unter Berücksichtigung der Marmapunkte kennen. Rezepturen der Kräuter für Masken und Schönheitsbäder. Der Shirodhara, Königsgruß im Ayurveda ist die Krönung jeder ganzheitlichen Behandlung von Kopf und Gesicht. Du lernst die Technik und die ganzheitliche Umsetzung.



 

4. Upana Sweda - Kräuterstempelmassage
    Tagesseminar - 8 Stunden

Eine gewebereinigende und hautstraffende Anwendung, entsprechend der Konstitutionen. Wir stellen Kräuterstempel her, du lernst die Wirkungsweise verschiedener Kräuter kennen sowie Technik und Umsetzung.

 

Zielgruppe

 

Die Ayurveda Anwendungen sind ideal zur Ergänzung des bestehenden Angebotes. Vor allem für Masseure, Physiotherapeuten, Heilpraktiker sowie Mitarbeiter in Spa-, Wellness- und Kosmetikbereichen. Die Seminare eignen sich ebenfalls gut als Grundkurse für angehende Ayurveda-Therapeuten. In diesen Ayurveda-Massageseminaren werden Ihnen ausführlich die Techniken und die ayurvedischen Aspekte der Massagen vermittelt. Die Ausbildung ist überwiegend praxisorientiert. Ausführliche schriftliche Trainingsunterlagen unterstützen den Lernprozess. Mit Methodik, Wissen und Kommunikation erreichen wir fachliche Tiefe und erkennen rasch die Potentiale.

Wünschenswert sind soziale Kompetenz und ein Gefühl für den Körper. Ansonsten gibt es keine Teilnahmevoraussetzungen.


ANGEBOT                 

THEMA                               

TERMIN                                
TAGE           
STUNDEN        
PREIS     
Kontakt                  
1   

Abhyanga

Ganzkörper

   auf Anfrage

         

 2    16           175€ Anfrage
2

Padabhyanga

Rückenmassage

Organmassage

   auf Anfrage 
 2   16 165€ Anfrage
3

Shirodhara

Shirohabyanga

Mukhabyanga

   auf Anfrage
   
 2   16 185€ Anfrage
4

Kräuterstempel

Garshan

    auf Anfrage
 1     8
135€ Anfrage